Steuerstrafrecht

Service / Aktuelles

Ordnungsgemäßes Fahrtenbuch – so machen Sie es richtig

Gestern hat der Bundesfinanzhof (BFH) ein Urteil veröffentlicht, das sich für alle sehr günstig auswirkt, die einen Dienstwagen haben und diesen nach der sog. 1 %-Methode versteuern. Denn nach dem BFH ist es neuerdings so, dass selbst getragene Kosten wie z.B. für das Tanken steuerlich zu berücksichtigen sind und die Einkommensteuer mindern.

mehr lesen

Die Berichtigung einer Rechnung wirkt auf den Zeitpunkt der ursprünglichen Rechnungsausstellung zurück!

Nimmt ein Unternehmer eine Rechnungsberichtigung für eine von ihm erbrachte Leistung for, wirkt dies auf den Zeitpunkt der ursprünglichen Rechnungsausstellung zurück. Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) mit Grundsatzurteil vom 20. Oktober 2016 V R 26/15 entgegen der bisherigen Praxis der Finanzämter (und unter Aufgabe seiner bisherigen Rechtsprechung) entschieden.

mehr lesen